Rückabwicklung bei finanziell unvorteilhafter Lebensversicherung

Wer mit seiner Lebensversicherung doch nicht so zufrieden ist wie erwartet, kann sie vielleicht noch heute rückgängig machen. Denn wurde die Lebensversicherung zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen, kann sie aufgrund eines Fehlers in den Vertragsunterlagen rückabgewickelt werden. „Der damalige automatische Wegfall des Widerspruchsrechtes ein Jahr nach der ersten Prämienzahlung war laut Europäischem Gerichtshof nicht europakonform. Daher besteht seit 2013 das Widerspruchsrecht für die betroffenen Versicherungsverträge ohne zeitliche Begrenzung fort“, erklärt Rechtsanwalt Markus Zöller aus Münster. Einzige Bedingung: die Belehrung über das Widerspruchsrecht ist gar nicht oder fehlerhaft erfolgt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.